MITEINANDER

 

UNSERE WELT IST UNS WICHTIG

Dafür gehen viele auf die Straße, für die Umwelt und den Klimaschutz, gegen Rassismus, für Demokratie und gegen Gewaltbereitschaft.

Unsere Welt ist schnelllebig geworden, ist im Wandel, wir sind hautnah dabei, wie Gewohnheiten sich ändern, Tabus gebrochen werden, altgediente Institutionen an Ansehen verlieren, sich Grenzen verschieben, vergangenes Unheil verharmlost wird, … wir suchen nach Antworten, nach der Wahrheit, nach Allgemeingültigkeit, doch die gibt es nicht.

Die Vielfalt ist lebendig, veränderbar, wächst, … eine Definition unmöglich, aber unsere Bedürfnisse sind die gleichen geblieben. Menschlichkeit. Anerkennung und Verständnis, Liebe und Freundschaft, Freiheit und Toleranz sind Werte, die universell ihr Gültigkeit beibehalten.

Gleichzeitig leben wir in einer Welt der Verrohung, der Spaltung, Ausbeutung, Hetze und Kompromisslosigkeit.


Kultur definiert Mensch und Gesellschaft, findet aber seltener die Bedeutung und das Ansehen, die es verdient. Das Miteinander ist wichtig, der offene Austausch, kontrovers, respektvoll, freundlich. Mensch sein, Kultur leben. Im Einklang mit unserem Universum, unserer Welt.

Bewusst leben, nachhaltig, empathisch, kreativ – mit Freude und Herz.

Gemeinsam. Miteinander reden. Sich gegenseitig unterstützen. Vorbild sein. Nicht wegsehen, genau hinschauen. Eine Community bilden, hier mit uns. Ideen einbringen. Die Galerie Netzwerk ist ein Raum, um Mensch und Kultur zu vernetzen. Geistvoll. Eigensinnig. Kompromissbereit. Offen.

Dieser Raum kann genutzt werden!

Wir freuen uns über Ideen und Anregungen! Kommt vorbei …

www.galerie-netzwerk.de

siehe auch: www.die-offene-gesellschaft.de